Une pensée sur “et l’on parle de Centrales Villageoises …

  • 25 février 2019 à 0 h 05 min
    Permalink

    Wir alle wissen, wie gefährlich die Erzeugung von Strom durch Kernspaltung ist. In Frankreich gibt es ca. 60 Nuklearanlagen! Deutschland hat nach der Katastrophe von Fukushima beschlossen, seine Atomkraftwerke abzuschalten. Wir hier in der Region Wissembourg sind mit dem Wasser der Lauter gesegnet und ich finde, unsere Stadtverwaltung könnte einen Beitrag zur alternativen Stromerzeugung leisten, indem z.Bsp. Turbinen an geeigneten Plätzen installiert werden. Auf lange Sicht könnten wir sogar überlegen, wie wir unseren Strombedarf komplett selbst decken könnten. Dies erfordert natürlich auch, dass sich jeder einzelne über seinen Umgang mit Energie Gedanken macht. Birgit

    Répondre

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.