Französisch Natürlich lernen

Quand :
22 mars 2019 – 24 mars 2019 Jour entier
2019-03-22T00:00:00+01:00
2019-03-25T00:00:00+01:00

22./23./24. März 2019,

von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 15 Uhr

mit Bettina, Julia, Ursula, – und Britta kocht

Vertrauensvoll, offen und mit Herz Französisch sprechen können! Franzosische Kultur verstehen! Durch Verbundenheit in der Gruppe und zum Französischen in die Faszination

kommen! Mit Begeisterung und Leichtigkeit sich das Wesen der Spache zu eigen machen.

Der Kurs ist eine Einladung, « Verbundenheit » entstehen zu lassen. Im gegenseitigen Vertrauen und durch großzügige Unterstützung der/des Einzelnen ist der Weg frei für natürliches Lernen. Alle kommen mit.

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Egal, wie viel oder wenig du glaubst zu können: alle tragen bei und profitieren voneinander und miteinander.

Auch Menschen, die bereits zweisprachig sind, werden ihre kulturellen Wurzeln und sprachlichen Identitäten tiefer Ergründen und Erstaunliches zu Tage fördern. Im Kontakt mit Muttersprachlern geschieht all dies leicht und mit viel Spaß.

Aus dem Seminarprogramm:

  • Ergründen der Französischen Sprache und Kultur,

  • diefranzösische Sprache in Bewegung, Spiel und Emotionen miteinander erfahren,

  • Tandem Schreiben und dabei die Aussprache erleben und erforschen.

  • Gemeinsam sprechen, lesen, leben und lachen.

  • Eigenheiten des Französischen und des Deutschen Verstehen durch Ergründen und Vergleichen,

  • Aspekte der Zeitstufen

Kursbeginn: Freitag 18 Uhr (Übernachtung im Schloss

25 €, bitte dann um 17:30 anreisen)

Kursende: Sonntag 15 Uhr

Kursgebühr: 222 € inklusive 2 x Bio-Mittagessen.

2 x Frühstück und Abendbrot kannst du

gerne zusätzlich buchen.

Wenn du denkst, du könntest dir das Seminar nicht wirklich

leisten, sprich mit uns. Es gibt immer einen Weg! Kinder können schon ab 14 Jahren teilnehmen.

Anmeldung und Fragen:

auf Deutsch an Bettina: Mobil-Telefon 0049 (0) 160 63 818 66 oder BettinaSchroeder@web.de

auf Französisch an Julia: 0033 (0)6 18 15 84 97 oder JuliaBayer67@gmail.com

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.